Kosmetikstudio Kelkheim
Kosmetikstudio Kelkheim

Die Phytobiodermie Kosmetik

Phytobiodermie Fünf Elemente Kosmetik Phytobiodermie Fünf Elemente Kosmetik

Entsteht in unserem Körper oder unserem Geist ein Ungleichgewicht, so äußert sich das auch auf unserer Haut. Sie wird unrein, hat Pickel und Mitesser, wird vielleicht extrem trocken oder es werden rote Äderchen sichtbar. Ganz gleich, was es ist, wir fangen an, uns in unserer Haut nicht mehr wohl zu fühlen und greifen zu "harten Mitteln" oder der "chemischen Keule". Temporär lässt sich das Hautbild beeinflussen, aber da die Ursache nicht behoben ist, kehren die gleichen Symptome nach einer Weile wieder zurück.

 

Um wirklich etwas zu verändern, müssen wir die Ursache finden und beheben. Die Ursache liegt im Ungleichgewicht eines oder mehrerer Elemente. Sobald ein Element in den Überfluss kommt, verdrängt es ein anderes Element. Es kann nänlich immer nur eine Sache zu einer Zeit an einem Ort sein, und unser System hat nur einen begrenzten Platz.
Es kommt also zu einer Verschiebung der Energien. Der Körper zeigt uns genau, was nicht im Reinen ist und fordert uns auf, Abhilfe zu schaffen. Wir helfen uns und unserer Haut, indem wir sie mit ätherischen Essenzen und ausgewählten pflanzlichen Inhaltsstoffe versorgen. Ziel ist es, eine energetische Über- oder Unterversorgung zu beheben.

 

Wir arbeiten hierfür auf mehreren Ebenen

  • Am Hautbild: Mit einer Cremeder einer Maske 
  • Am Hautsymtom: Mit den Esserinen als Problemlöser
  • An der energetischen Ursache: mit den Energie-Seren von Phyto5
  • Am energetischen Gleichgewicht der Elemente: Mit der Drainage


Diese Kombination von Produkten und Behandlung wurde von der Firma Phyto5 entwickelt. Die patentierete "Methode Phytobiodermie" versetzt und in die Lage Ihnen bei ihrem persönlichen Hautproblem zu helfen.

 

Sind wir wieder im Fluss, so bleibt die Affinität zu unserm Basiselement natürlich erhalten, wirkt sich aber niemals störend auf das Hautbild aus. Ziel ist es also, Kosmetik im Fluss der Zeit zu benutzen, im Fluss der Jahreszeiten: Holz für den Frühling, Feuer für den Sommer, Metall für den Herbst, Wasser für den Winter und in den Übergangszeiten immer wieder Erde.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kosmetikstudio Kelkheim, Jutta Renken

Anrufen

E-Mail

Anfahrt